Das ganze Universum eingefangen in einem Schreibgerät

Blau, blau , blau ist alles was ich habe… Diesmal hatte ich eine ganz besondere Aufgabe vor mir. Ein edler, schlichter Rollerball, passen zu einer hochwertigen Markenledertasche. Zunächst also die Vorlage studiert. Blaues Holz gibt es weder in der Natur, noch habe ich welches in meinem großen Fundus. Also musste ich Quellen ausfindig machen, welche […]

Weiterlesen...

Damit geht Dir garantiert ein Licht auf

Leuchtende Sache: Eine Konsole mit LED-Röhre Bei dieser Kombination sind wieder einmal alte und neue Bestandteile harmonisch zusammengeführt. Basis der Ablage ist ein alter Zaunpfahl aus Eiche, der über 50 Jahre lang im Freien gestanden hat. Die ultramoderne LED-Röhre verbraucht nur 1,7 Watt und kombiniert eine traditionelle Form mit modernster Technik. Der Füller ist vergoldet. […]

Weiterlesen...

Persönlichkeit verewigt in einem Schreibgerät

Dieser Füller ist so einzigartig wie sein Besitzer Wieder einmal ist ein ganz besonders individuelles Stück fertig geworden. Der Käufer hatte folgende drei Anforderungen, um die Persönlichkeit der Person, die damit beschenkt werden soll besonders deutlich zum Ausdruck zu bringen: Es muss Material, das vom Geburtshaus des Beschenkten stammt, mit eingebaut werden Der Beschenkte spielt […]

Weiterlesen...

100 Jahre alt und wunderschön

Alt trifft Neu Kürzlich hatte ich das Glück, eine wundeschöne antike Schreibtischablage zu kaufen. Darauf sind eine Eule, die auf einem Buch sitzt und zwei Behälter für Tintenfässer. Alleine dieses Stück macht große Freude, da man die Arbeit spürt, die hineingesteckt wurde. Außerdem tut es einfach gut einen Gegenstand in Händen zu halten, der ein […]

Weiterlesen...

Heißer als ein Auspuff

Dieser Rollerball ist wirklich heiß Diesmal geht es um ein Unikat, das ein Motorrad-Fan bekommen soll. Die Materialkombination scheint vielleicht zunächst ungewöhnlich. Metall, Chrom und Olivenholz. Außerdem sollte natürlich das Motorrad-Thema auch dezent eingebaut werden. Das Metallrohr wurde von mir schräg abgeflext, entgratet und poliert. Es bekam einen Einsatz aus hellem Holz, welcher auf der […]

Weiterlesen...

Eine Kundin erzählt warum ein individueller Füller sie begeistert

Ein einzigartiger Füller für den Alltag Heute freue ich mich, einmal eine Kundin direkt zu Wort kommen lassen. Ich habe gemeinsam mit Ihr einen tollen Füller erdacht und umgesetzt, beginnend bei der Auswahl des Holzes, der Form und der genauen Füllervariante. Hergestellt wurde dieses Schreibgerät für Birgitta Hetzner, 49, Pastorin aus Stuttgart. Birgitta betreibt auch […]

Weiterlesen...

Pressebesuch

Diese 5 Punkte sollte man vor einem Pressebesuch erledigen

Diese 5 Punkte sollte man vor einem Pressebesuch erledigen Heute hatte sich wieder einmal die Lokalpresse angekündigt um einen kleinen redaktionellen Beitrag über Christoph Dengler Schreibgerätedesign zu bringen. Solche Termine kann man einfach auf sich zukommen lassen, aber geschickter ist es sicher, sich Gedanken darüber zu machen, was man eigentlich rüberbringen will, wenn man die […]

Weiterlesen...

Das braucht der Survivalprofi in der City

Schreibgerätedesign meets Paracord Kürzlich bin ich auf ein Hobby gestoßen, das man im Gegensatz um Schreibgerätebau auch außerhalb der Werkstatt ausführen kann. Trotzdem handelt es sich um Handarbeit im besten Sinne. Stricken und Häkeln haben ja doch den Touch, dass sie eher von Frauen ausgeführt werden. Hier geht es um das Knoten von verschiedenen Gegenständen […]

Weiterlesen...