Ich sehe was, und das ist grün…

Oft schon habe ich Schreibgeräte hergestellt, die ein bestimmtest Thema aufgegriffen haben. So gab es Schreiber zu den Themen FC Bayern, James Bond oder Iron Man. Diesmal habe ich mich einem Helden gewidmet, der in einem grünen Outfit und mit Pfeil und Bogen unterwegs ist.

Um das Thema richtig umzusetzen habe ich mir folgendes Motiv als Inspiration vorgenommen:

Inspiration für den Füller Arrow

Quelle: http://screenrant.com/arrow-season-3-flash-crossover-episodes/

fsf

Wichtige Schriftstücke schrieb Oliver immer mit einem ganz besonderen Schreibgerät. Die Materialien dazu stammten von seinem unfreiwilligen Aufenthalt auf der Insel. Das Holz war von einem fremddartigen Baum, dessen Äste und Blätter ihm oft Schutz vor dem unerbittlichen Regen auf der Insel Schutz geboten hatten. Die grün fluoreszierenden Intarsien hatte er aus einem Stein anfertigen lassen, welchen er ebenfalls von der Insel mitgebracht hatte. Er hatte ihn kurz vor seiner Flucht eingesteckt, da er den Eindruck hatte, dass er eigentümlich grün geschimmert hatte. Da aber weder der Mond noch Sterne am Himmel gewesen waren, hatte er beschlossen, dieses Phänomen später genauer zu untersuchen.

Das Holz, sowie den Stein hatter er einem Meister der Schreibgeräteherstellung übergeben, der ihm daraus einen einzigartigen Füller herstellen sollte.

Hier zunächst das Gesamtergebnis

Wie immer macht die Kombination aus mehreren Bestandteilen den Gesamteindruck aus.

Füller, Etui und der Anhänger in Pfeilform arrangieren sich "Arrow"

Füller, Etui und der Anhänger in Pfeilform arrangieren sich „Arrow“

 

Der Anhänger, für sich alleine ein Kunstwerk

Als Accesoire zum Füller habe ich diese Pfeilspitze anfertigen lassen. Diese Anhänger fertigt Michael Moritz an. In jeder seiner Arbeiten hängt sehr viel Handarbeit. Das hat mich beeindruckt, da dies ja auch bei meinen Schreiberäten der Fall ist.

Ihr findet Michael Moritz hier auf Facebook: Pfeilspitzen – Arrowheads

Manche Dinge sind einfach nur schön.

Manche Dinge sind einfach nur schön.

 

Gold und Titanium vereinen sich zu einem Augenschmaus

Die Amerikaner bezeichnen manchmal Gegenstände als Eye Candy, also Süssigkeiten für das Auge. Für mein Auge ist das so ein Fall.

Die beiden haben sich gesucht und gefunden.

Die beiden haben sich gesucht und gefunden.

Der Clou

Der Höhepunkt an diesem Schreiber, der im übrigen aus grün eingefärbtem Ahornmaserholz besteht sind zwei, in das Griffstück eingearbeitete Intarsien in Form von Pfeilspitzen. Auf den ersten Blick scheinen sie fast eine Laune der Natur zu sein und natürlich so im Holz gewachsen zu sein.

Erst, wenn die Umgebung etwas dunkler wird, offenbart sich, dass die beiden Spitzen fluoreszieren, also im Dunkeln leuchten.

Je heller es vorher war, umso deutlicher zeigt sich der Leuchteffekt.

Je heller es vorher war, umso deutlicher zeigt sich der Leuchteffekt.

 

Ich freue mich darüber, dass ich Ihnen mal wieder etwas Besonderes zeigen könnte und wünsche mir, dass Sie Christoph Dengler Schreibgerätedesign weiter gewogen bleiben. Denken Sie daran, Weihnachten ist nicht mehr allzu weit entfernt, und besondere Geschenke brauchen Ihre Zeit.